Lotus_Hands_down_2_closed_flower (1)_edi

Nadia Wiedmer

Systemische Paartherapie / Systemische Paarberatung

Warum eine Paartherapie?

Weil sich die Qualität Ihrer Beziehung auf Ihre Gesundheit auswirkt und eine stabile Beziehung gesundheitsfördernd ist! Mögliche Therapieziele können sein:

  • Sie wollen respektvoll und konstruktiv miteinander sprechen.

  • Sie wollen eine gesunde, funktionierende und tragfähige Beziehung leben.

  • Sie wollen gemeinsam eine schwierige Situation bewältigen.

  • Sie wollen sich wieder miteinander verbunden fühlen.

  • Sie wollen sich wieder aufeinander verlassen und freuen können.

  • Sie wollen zusammen eine zufriedenstellende, stressfreie und lustvolle Sexualität leben.

  • Sie wollen herausfinden, wie Sie als Paar mit einer Aussenbeziehung umgehen können.

Entdecken Sie als Paar wie Sie Ihre Beziehung (um)gestalten, wie Sie mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen umgehen können.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch. Ich freue mich auf Sie.

Nadia_Wiedmer

Wie läuft eine Paartherapie ab?

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen, klären Fragen, Anliegen und Erwartungen. Gemeinsam legen wir die Ziele fest.

Danach entscheiden Sie, ob Sie sich als Paar auf den Prozess einlassen möchten. Wir vereinbaren Intervall und die ungefähre Anzahl Sitzungen. Regelmässig überprüfen wir, ob Sie sich auf dem gewünschten Weg befinden und ob die Ziele noch passend, nützlich und sinnstiftend sind. Sie entscheiden, wann Sie den Prozess beenden wollen und Ihre Ziele erreicht haben.

Was wird in der Paartherapie gemacht?

Wie viel kostet die Paartherapie?

In den Sitzungen werde ich Ihnen viele verschiedene Fragen stellen und mit kreativen Methoden arbeiten. Sie entscheiden, ob Sie die Fragen beantworten und die vorgeschlagenen Methoden ausprobieren wollen. Das Ziel ist, Sie zu neuen Sichtweisen und neuem Erleben anzuregen, damit Sie zu einem ‘es könnte auch so sein’ gelangen können. Dadurch werden andere und neue Lösungen möglich.

Ein transparenter und wertschätzender Prozess auf Augenhöhe ist mir wichtig.

Mein Stundenansatz beträgt Fr. 120.-. Die Krankenkasse leistet keinen Beitrag.
Termine sind jeweils dienstags und freitags möglich, samstags auf Anfrage.